Datenschutz

Datenschutzerklärung


Im Folgenden möchten wir euch unsere Datenschutzerklärung vorstellen, die für die Erbringung aller auf aikido-viersen.de erbrachten Angebote, Lieferungen und Leistungen zugrunde liegen. Mithin informieren wir euch über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst.

Als für die Verarbeitung Verantwortliche haben wir zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über unsere Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Datenübertragungen über das Internet können aber grundsätzlich Sicherheitslücken enthalten. Es kann somit ein 100-prozentiger Schutz nicht gewährleistet werden. Daher kann uns jede betroffene Person natürlich auch alternativ z. B. per Telefon personenbezogene Daten übermitteln.

Die Datenschutzerklärung für die von uns betriebenen social media Auftritte finden Sie hier:

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Aikido Kensho Ryu
Viktoriastraße 18
41747 Viersen
Deutschland

E-Mail: info{at}aikido-viersen{punkt}de

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

2.1 Datenerfassung bei dem Besuch unserer Webseite

Bei dem Aufrufen unserer Webseite, übermittelt dein Internetbrowser (nachfolgend Browser) systembedingt diverse Informationen an den Server, die dich wiederum identifizierbar machen könnten. So übermittelt dein Browser z. B. Informationen wie die von deinem Provider zugewiesene IP-Adresse. Dieses systembedingte Verhalten deines Browsers kannst du standardmäßig nicht verhindern.

Wir verwenden/speichern diese Informationen entsprechend den Gesetzlichen Bestimmungen nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO nur zur Erhaltung unseres Webservices in einem sog. Logfile. Sobald dieses Vorhaben erreicht ist, werden diese Informationen alle 6 Wochen automatisiert aus den Logdateien gelöscht.

Folgende Informationen werden von dem Webserver verarbeitet:

  • Die aufgerufene Domain
  • Die aufgerufene URL
  • Die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Die Referrer-URL
  • Den User-Agent
  • Den HTTP-Request GET:
  • Den HTTP-Statuscode 200

Die zuvor genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Zur Auswertung der Systemsicherheit und Stabilität
  • Für die Gewährleistung eines einwandfreien Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Für weitere administrative Zwecke

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf deine Person zu ziehen.

2.2 Kontaktaufnahme

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir dir die Möglichkeit, mit uns über ein auf unserer Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Alternativ kannst du uns auch über die E-Mail-Adresse „info{at}aikido-viersen{punkt}de“ kontaktieren. In beiden Fällen ist die Angabe einer gültigen E-Mail Adresse erforderlich, damit wir diese auch beantworten können. Weitere Angaben wie z. B. Anrede, Vorname und Nachname können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage deiner freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von dir gestellten Anfrage automatisiert gelöscht bzw. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Gleiches gilt auch bei der Kontaktaufnahme mittels E-Mail.

2.3. Cookies

- Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und auf die dein Browser, beim Besuch der Webseite, zugreift. Unter Verwendung dieser Daten erkennt die Webseite diverse Einstellungen, die vom Benutzer vorgenommen wurden wie z. B. die Sprachauswahl oder das Hinzufügen eines Artikels zum Warenkorb.

- Welche Cookies verwendet aikido-viersen.de?
Wir verwenden keine Cookies.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

4. Betroffenenrechte

4.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt dir gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten die nachstehenden Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), wobei für die jeweiligen Ausübungsvoraussetzungen auf die angeführte Rechtsgrundlage verwiesen wird:

  • Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

4.2 Widerspruchsrecht

Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchtest du von deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info{at}aikido-viersen{punkt}de.

5. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

6. Datensicherheit

Beim Besuch dieser Webseite wird eine verschlüsselte Verbindung über das verbreitete TLS-Verfahren (Transport Layer Security) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe (sog. Cipher-Suite) initiiert, die von deinem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennst du an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der URL-Zeile deines Browsers.

7. Adressverarbeitung

Alle die auf dieser Webseite angegebenen Kontaktinformationen sowie Fotos und Videos dienen ausdrücklich nur zur Kontaktaufnahme bzw. Informationszwecken. Sie dürfen nicht für die Zusendung von Werbung, Spam und ähnliches genutzt werden. Einer werblichen Nutzung dieser Daten wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der zu vorstehenden Zwecke und/oder eines Datenmissbrauchs vor.